Bestandteil der Mediationspraxis2018-06-26T12:09:04+00:00

Supervision als Bestandteil der Mediationspraxis

Supervision als Möglichkeit der Reflexion beruflichen Handelns zählt mittlerweile zum Standard   in vielen  Bereichen der beratenden und heilenden Berufe  und zunehmend auch im  juristischen Bereich.

Alle deutschen Mediatoren-Dachverbände sowie die Europäischen Charta für die Ausbildung von Mediatoren sehen Supervision sowohl während als auch nach der Ausbildung als Kriterium für eine Zertifizierung vor.