Recht in der Mediation2018-10-23T11:19:15+00:00

Recht in der Mediation

Einigung – Schön und gut?!
Was ich als psychosozialer Berater vom Recht wissen sollte

Wirkungen und Wirksamkeit von Ergebnisdokumentationen in Einigungsprozessen

Für den psychosozialen Berater, der Klienten auf dem Weg zu einer Einigung begleitet, stellt sich oft die Frage nach der Wirkung und der Wirksamkeit von Ergebnisdokumentationen. Das Seminar bietet Antworten auf folgende Fragen:

  • Brauche ich eine schriftliche Eingangsvereinbarung, um den Rahmen des Einigungsprozesses zu definieren? Was sollte diese gegebenenfalls beinhalten?
  • Gibt das Recht den Rahmen für eine Einigung bereits vor? Welche Rolle spielt das Recht im Einigungsprozess?
  • Welchen Spielraum habe ich als Nichtjurist?
  • Inwiefern und ab wann erbringe ich Rechtsberatung? Darf ich das?
  • Was bedeutet es rechtlich, wenn die gewonnenen Ergebnisse für die Parteien durch mich verschriftlicht werden?
  • Wieweit reicht die Küchenabsprache oder das unterschriebene Flipchart? Wann braucht man den Notar?
  • Wenn es dann mal nicht so läuft wie geplant, muss ich mich dafür verantworten? Muss ich für die Folgen einstehen, wenn die getroffenen Absprachen nicht eingehalten werden?
  • Muss ich als Zeuge vor Gericht aussagen? Wo ist die Grenze der Schweigepflicht?
  • Welche Haftungsrisiken bestehen für mich insgesamt? Schützt mich mein Arbeitgeber? Was erwartet mich als Selbstständiger diesbezüglich?

Praxisnah und anhand konkreter Fallbeispiele werden Wirkungen und Wirksamkeit von Einigungsformen veranschaulicht und der rechtliche Rahmen vermittelt. (Das Einbringen eigener Erfahrungen und erarbeiteter Grundlagen in Einigungsvorgängen ist ausdrücklich erwünscht.)

Ort
bei Terminbekanntgabe

Termin
offen
Als Inhouseveranstaltung rufen Sie uns bitte im IMS-Büro an.

Seminarzeiten
09.00 – 17.oo Uhr

Umfang
6,5 Zeitstunden

Zielgruppe
Nichtjuristen, die einen Einigungsprozess innerhalb eines Konfliktes begleiten, insbesondere Mitarbeiter von Beratungsstellen, Sozialverbänden, Jugendamt, Verfahrensbeistände, Mediatoren, Friedensrichter, Streitschlichter, Betriebsräte

Kosten
bei Terminbekanntgabe

Der Kurs wird von Thorsten Steglich und Burkhart Sauer geleitet.

Anerkennung der Fortbildungen / Zertifizierung