Elder Mediation II2018-11-27T12:19:40+00:00

Elder Mediation II

Elder Mediation – Konflikte im Alter

Aufbaukurs

Kurs 2

Ausgewählte Themen und Konfliktbereiche

  • Ungeklärte Familienkonflikte und Unversöhntes in Biographien
  • Sorge und Kontrolle erwachsener Kinder versus Individualität und Autonomie von Eltern
  • Neue Freiheiten – neue Lebensentwürfe der Eltern: Wie gehen erwachsene Kinder damit um und wer kommt in die Mediation, z.B. bei Trennung/Scheidung der Eltern oder neuer Liebesbeziehung eines Elternteils
  • Ansprechen heikler Themen, z.B. Hygiene, Führerschein, Demenz
  • Testament und Patientenverfügung – Auswirkungen auf Angehörige
  • Wie wird es in der Mediation möglich, erwachsene Kinder so zu coachen, dass sie offen und wertschätzend mit ihren Eltern sprechen können
  • Altersfragen in der Öffentlichkeit
  • Wie können Elder Mediatorinnen und –Mediatoren diese Diskussionen und das Altersbild positiv beeinflussen?

Wir arbeiten mit Inputs, Rollenspielen in Kleingruppen, Reflexionen und Diskussionen; die Erfahrungen der Teilnehmenden aus Mediationen von Altersthemen beziehen wir mit ein.

Ort
München. Combinat56

Termin
Donnerstag, 09. Mai 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019

Als Inhouse-Verstaltung fragen Sie bitte im IMS-Büro nach.

Seminarzeiten
1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

Umfang
12 Zeitstunden

Zielgruppe
Für Teilnehmer, die bereits einen Kurs zu Elder Mediation absolviert haben.

Kosten
490 €

Der Kurs wird von Maria Marshall und Gerlind Martin geleitet.

Anerkennung der Fortbildungen / Zertifizierung