Spezialisierung Wirtschaft

Mit der Spezialisierung Wirtschaftsmediation (84 Zeitstunden) kann eine abgeschlossene Mediationsausbildung (mind. 120 Stunden) vertieft werden. In den Spezialisierungsmodulen sind  drei Tage Supervision und 2 Tage Intervision vorgesehen. Mit erfolgreichem Abschluss der Spezialisierung Wirtschaftsmediation sind die ausbildungsseitigen Grundlagen für eine Zertifizierung als Mediator BM geschaffen.

Die Herausforderungen der an den spezifischen Notwendigkeiten wirtschaftlichen Handelns ausgerichteten Wirtschaftsmediation und das innerbetriebliche Konfliktmanagement sind Kernelemente dieser Ausbildung. Schließlich widmen sich die Spezialisierungsmodule Wirtschafsmediation vertieft Fragen der Kommunikation im Kontext wirtschaftlicher Tätigkeit.

Aufbau

54 Zeitstunden Seminar (3 x 3 Tage mit jeweils insgesamt 18 Zeitstunden)

18 Zeitstunden Supervision (3 Tage mit jeweils 6 Stunden)

12 Zeitstunden Intervision