Spezialisierung Familie

Mit diesem Spezialisierungskurs (84 Zeitstunden) kann die abgeschlossene Mediationsausbildung (120 Zeitstunden) vertieft werden.

Auch in der Spezialisierung liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf einer praxisorientierten Wissensvermittlung in Form von Rollenspielen, Demonstrationen und Reflexionsübungen in der Gruppe. Diese wird wiederum durch Theorie-Inputs und Literaturhinweise ergänzt.

In jedem der drei Spezialisierungsmodule wird anhand von Fallbeispielen der gesamte Mediationsprozess durchgearbeitet.

Aufbau

  • 54 Zeitstunden Seminar (3 x 3 Tage mit jeweils insgesamt 18 Zeitstunden)
  • 18 Zeitstunden Supervision (3 Tage mit jeweils 6 Zeitstunden)
  • 12 Zeitstunden Intervision